Wie bekomme ich bei Ubuntu volle zugriffsrechte auf Dateien und Ordner [GELÖST]


 

 Alt 21.09.08, 11:16   #1 (permalink)  
Gelegenheitssauger
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 23
Bewertungsprofil:
New_User ist frisch in die Community eingetreten
Mein System

Standard Wie bekomme ich bei Ubuntu volle zugriffsrechte auf Dateien und Ordner [GELÖST]

Hallo zusammen!

Hab mir neulich ubunu auf den pc installiert. Doch ich habe leider nicht geügent zugriffsrechte um auf meiner internen Festplatte dateine zu schreiben. Ich habe auch schon in den Eigenschafften der partition meine Zugriffsreche ändern wollen, doch das funktioniert auch nicht. Ich bin völlig ratlos und hoffe das mir jemand helfen kann!
New_User ist offline Mit Zitat antworten
 Alt 21.09.08, 13:57   #2 (permalink)  
Moderator
 
Benutzerbild von -EviL_PiNKii-
 
Registriert seit: 12.10.2005
Beiträge: 1.818
Bewertungsprofil:
-EviL_PiNKii- ist ein wandelndes Computerlexikon-EviL_PiNKii- ist ein wandelndes Computerlexikon-EviL_PiNKii- ist ein wandelndes Computerlexikon-EviL_PiNKii- ist ein wandelndes Computerlexikon-EviL_PiNKii- ist ein wandelndes Computerlexikon-EviL_PiNKii- ist ein wandelndes Computerlexikon-EviL_PiNKii- ist ein wandelndes Computerlexikon-EviL_PiNKii- ist ein wandelndes Computerlexikon-EviL_PiNKii- ist ein wandelndes Computerlexikon-EviL_PiNKii- ist ein wandelndes Computerlexikon-EviL_PiNKii- ist ein wandelndes Computerlexikon
Mein System

-EviL_PiNKii- eine Nachricht über ICQ schicken -EviL_PiNKii- eine Nachricht über MSN schicken -EviL_PiNKii- eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Wie bekomme ich bei Ubuntu volle zugriffsrechte auf Dateien und Ordner

Es kommt immer drauf an, in welchem Abschnitt deiner Festplatte du Dateien schreiben möchtest.
Ubuntu erlaubt dir nur, in folgenden Ordnern Dateien zu schreiben:

/home/DEINBENUTZERNAME/ (+alle darunterliegenden Ordner)
/opt (da bin ich mir jetzt nicht so sicher).

In den anderen Ordnern befinden sich Systemdateien, deren Verändernug (wenn man nicht weiß, was man tut) zum Verlust der Systemstabilität führen kann.

Da du keinen Zugriff auf eben jene Verzeichnisse hast, kannst du die Rechte auch nicht verändern, solange du als normaler User angemeldet bist.

Um trotzdem die Rechte aus dem Dateimanager heruas zu verändern, drückst du Alt+F2 und gibst "gksudo nautilus" ein (falls du Ubuntu verwendest, wenn du Kubuntu verwendest heißt es "kdesudo konqueror", falls du Xubuntu verwendest tippe "gksudo thunar").
Nun gibst du dein Passwort ein.
Nachdem du dies getan hast, erscheint ein neues Fenster deines Dateimanagers, in dem du nun als Systemadministrator (Accountname "root") angemeldet bist.
Nun hast du überall Zugriff (aber nur in diesem Fenster) und kannst somit auch die Ordnerrechte verändern.

http://foren.softonic.de/image.phtml?type=sigpic&userid=4716&dateline=12464  74014
-EviL_PiNKii- ist offline Mit Zitat antworten
 Alt 21.09.08, 14:27   #3 (permalink)  
Ich downloade, also bin ich
 
Benutzerbild von Krantz
 
Registriert seit: 11.01.2007
Ort: Eppelheim
Beiträge: 1.212
Bewertungsprofil:
Krantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes Computerlexikon
Mein System

Standard AW: Wie bekomme ich bei Ubuntu volle zugriffsrechte auf Dateien und Ordner

Hallo Neuer,

Nur als Ergänzung:

Auf der Kommandozeile änderst Du den Besitzer eines Ordners mit dem Befehl:

Code:
sudo chown -R <Ordnername> <neuer_Besitzer>
Dabei wäre <neuer_Besitzer> z.B. dein Loginname. Damit hast Du in der Regel auch automatisch Schreibrecht auf dem Ordner. Unabhängig vom Besitzer kannst Du einen Ordner für alle Nutzer beschreibbar machen, mit dem Befehl

Code:
sudo -R chmod a+w <Ordnername>
Bedenke aber was Pinkii Dir schon geschrieben hat: Dass Du als normaler Benutzer keinen Schreibzugriff auf die meisten Verzeichnisse hast, hat seinen Grund. Es ist in der Regel unnötig, an den Einstellungen etwas zu verändern. Wenn Du Veränderungen an Systemdateien vornehmen willst, solltest Du, wie von Pinkii beschrieben - vorübergehend! - einen Dateibrowser mit Root-Rechten aufmachen. Oder - ebenfalls vorübergehend - eine Shell mit Root-Rechten starten, mit dem Befehl:

Code:
sudo su
Gruß.

P.S.: Erste Anlaufstelle für frischgebackene Ubuntu-Benutzer sollte das Ubuntuusers-Wiki sein: http://wiki.ubuntuusers.de/Startseite. Linux ist kein Betriebsystem, das man erlernen kann, indem man einfach "nach Bauchgefühl" drauflos computert ...

Geändert von Krantz (21.09.08 um 14:32 Uhr).
Krantz ist offline Mit Zitat antworten
 Alt 21.09.08, 19:39   #4 (permalink)  
Gelegenheitssauger
 
Registriert seit: 15.03.2008
Beiträge: 23
Bewertungsprofil:
New_User ist frisch in die Community eingetreten
Mein System

Standard AW: Wie bekomme ich bei Ubuntu volle zugriffsrechte auf Dateien und Ordner

Danke! hat geholfen. Nach dem ich den besizer des ordners auf mich bezogen habe.
New_User ist offline Mit Zitat antworten

« Ubuntucodecs | kann mir jemand den download link für wine schicken (besitze ubuntu 7.10) »

Themen-Optionen
Ansicht


 

Thema Erstellt von Forum Antworten Aktuellster Beitrag
Wie bekomme ich Zugangsdaten für Antivirusprogramm[GELÖST] Hubert15 Antivirus & Antispyware 5 15.02.08 09:19
Wie installiere ich Ubuntu? antivirus_4 Software (Linux) 99 04.02.08 21:11
Wie bekomme ich die Titel von PodUtil in iTunes? [GELÖST] Johannus Audio 6 29.08.07 18:28
Wie komme ich auf einen server? [gelöst] Wurz Spiele 2 27.06.07 12:56
Wie bekomme ich meine alte IP wieder snetz Hamachi 5 30.09.06 17:09