Windows 8 wieder herstellen


 

 Alt 26.01.13, 11:27   #1 (permalink)  
Ich downloade, also bin ich
 
Benutzerbild von rayman
 
Registriert seit: 11.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 623
Bewertungsprofil:
rayman genießt hohes Ansehenrayman genießt hohes Ansehenrayman genießt hohes Ansehenrayman genießt hohes Ansehen
Mein System

rayman eine Nachricht über ICQ schicken rayman eine Nachricht über MSN schicken
Rotes Gesicht Windows 8 wieder herstellen

Hallo Softonic Freunde,
ich weiß ich war schon länger nicht mehr hier
aber nun habe ich wieder einProblem, und hoffe das Ihr mir dabei weiterhelfen könnt.
Also ich habe am vor 2 Tagen mein neues Notebook bekommen, da war Windows 8 vorinstalliert. Mein problem ist , ich habe versucht ein Dualboot zu machen und noch Ubuntu drauf zu packen , was aber leider nicht geklappt hat , das Problem ist nun folgendes genau:
Durch den versuch habe ich die Win 8 Partition gelöscht , hatte aber auch keine Daten TRäger dabei also gut habe ich mir die 90 Tages Test Version von Windows 8 (Enterprise) geladen, und wollte es neu Installieren , ging nicht weil ich dann gesehen hatte das die Festplatte mit GPL gesichert war, also habe ich die anleitung im Netz befolgt und mit Diskpart alles gelöscht. Was ja sehr ärgerlich ist , aber ich habe mir einfach vorher zur sicherheit die Recovery Partition von der Windows 8 auf eine externe Festplatte kopiert.Was ich jetzt gerne wissen möchte , wie kann ich die Recovery Datei (16 GB) nutzen, und somit mein Windows wiederherstellen in der Recover Datei sind folgende Datei enthaltenTYPEList.txt ;_CNBRP2.FLG : dann ein Ordner names "WindiwsRE und in diesem Ordner ist folgende Datei
WinUCRD.wim ich hoffe ihr könnt mir weiter Helfen. Ich habe schon folgendes Versucht; von der anderen Windows 8 eine Systemwiederherstellungs-Stick und dann die DAtei da rein kopiert , hat aber auch nicht geklappt . Mein Notebook ist ein " HP Pavilion g7"


Ich danke euch im Vorraus

"Früher oder später emulieren wir euch."
rayman ist offline Mit Zitat antworten
 Alt 26.01.13, 15:10   #2 (permalink)  
Ich downloade, also bin ich
 
Benutzerbild von Krantz
 
Registriert seit: 11.01.2007
Ort: Eppelheim
Beiträge: 1.212
Bewertungsprofil:
Krantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes ComputerlexikonKrantz ist ein wandelndes Computerlexikon
Mein System

Standard AW: Windows 8 wieder herstellen

Hallo Rayman,

Zitat:
Zitat von rayman Beitrag anzeigen
Also ich habe am vor 2 Tagen mein neues Notebook bekommen, da war Windows 8 vorinstalliert. Mein problem ist , ich habe versucht ein Dualboot zu machen und noch Ubuntu drauf zu packen , was aber leider nicht geklappt hat
Ist es nicht weitläufig bekannt, dass neue Windows-Laptops nur mit Wiederherstellungspartitionen aber ohne Installationsmedien ausgeliefert werden? Früher konnte man mittels DVD-Brenner selbst aus der Wiederherstellungspartition ein Installationsmedium erstellen, geht das heute nicht mehr? Sowas sollte man auf jeden Fall machen, bevor man versucht, andere Betriebsysteme zu installieren ... Ist sowiso nützlich, wenn sich in ein paar Jahren mal die Festplatte verabschiedet, oder ne größere rein soll ...
Zitat:
habe ich mir die 90 Tages Test Version von Windows 8 (Enterprise) geladen
Was soll denn das bringen? Du brauchst sicherlich die OEM-Version, für die das Laptop lizenziert ist. Die teure Enterprise-Edition wirst Du doch kaum freigeschaltet kriegen ...

Ich würde den Hersteller/Verkäufer des Laptops kontaktieren und fragen, was du tun sollst. Du kannst das Ding sicher einschicken und die Festplatte von denen wieder in den Auslieferungszustand versetzen lassen. Mit Glück machen die es sogar auf Kulanz weil das Gerät erst 2 Tage alt ist. Wichtige persönliche Daten waren ja wohl noch nicht auf der Platte?

Allgemein würde ich mir angewöhnen, vorsichtiger mit Neugeräten umzugehen. Mir käme es überhaupt nicht in den Sinn, eine Festplatte mit vorinstalliertem System umzupartitionieren, wenn ich keinen Notfallplan hätte, wie ich den Ausgangszustand wiederherstellen kann. Computer und Betriebssysteme sind nicht narrensicher: Sie werden von Menschen gebaut und können auch von Menschen wieder zerstört werden ...

Gruß.
Krantz ist offline Mit Zitat antworten
 Alt 26.01.13, 15:29   #3 (permalink)  
Ich downloade, also bin ich
 
Benutzerbild von rayman
 
Registriert seit: 11.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 623
Bewertungsprofil:
rayman genießt hohes Ansehenrayman genießt hohes Ansehenrayman genießt hohes Ansehenrayman genießt hohes Ansehen
Mein System

rayman eine Nachricht über ICQ schicken rayman eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Windows 8 wieder herstellen

Danke Krantz , mhhh das mit dem EInschicken ist bestimmt ein Problem da ich ja die Rechte verletzt habe , laut Internet

Und naja ich habe ja die Komplette Revovery msi auf einer Festplatte, ich dachte es gäbe ein Programm womit ich das auf ein Stick bekomme und dann damit booten kann, versuche gerade eine dos-Stick mit der RECOVERY zu erstellen über DISKPART hoffe das klappt.Irgendwie muss es doch möglich sein , dasa ich die Datei verwenden kann die ist ja 16 GB groß.

Ja das mit dem Vorsichtiger sein würde ich auch demnächst sein aber nun ist es zu spät.
Ich kann die Datei WinUCRD-wim auch nicht entpacken , diese Datei selber ist 358 MB groß... der gesamte RECOVERY Ordner ist aber 16 GB groß. WIe kann ich dies Datein verwendbar machen , weil da ist ja die Werkseinstellung drauf und ich hoffe auch das windows8 abbild was ich habe , der KEY ist ja in der BIOS und auch nicht mehr am Gerät

Nachtrag: Ich habe mal die Ordner Option geändert und nun sind folgende Datein da drin :
$RECYCLE.BIN$
boot
EFI
FACTORYUpdate
hp
preload
recovery
RM_Reserve
bootmgr
bootmgr.efi

Kann ich damit und Ashampoo einen boot stick erstellen


So sorry nochmal einen Nachtrag habe jetzt doch es geschaft den Ordner WinUCRD.wim zu extrahieren und siehe da , es sind alle wichtige Datein da, kann ich damit einen stick Boot fähig machen

Geändert von rayman (26.01.13 um 15:43 Uhr).

"Früher oder später emulieren wir euch."
rayman ist offline Mit Zitat antworten
 Alt 26.01.13, 23:00   #4 (permalink)  
Ich downloade, also bin ich
 
Benutzerbild von rayman
 
Registriert seit: 11.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 623
Bewertungsprofil:
rayman genießt hohes Ansehenrayman genießt hohes Ansehenrayman genießt hohes Ansehenrayman genießt hohes Ansehen
Mein System

rayman eine Nachricht über ICQ schicken rayman eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Windows 8 wieder herstellen

Ich habe es geschafft mit viiiieeeeellllllll Basteleri...und am ende war es super einfach ....und somit habe ich jetzt meine alte Win8 und auch Aktiviert da der Kex ja in der Bios steckte jetzt kann ich wieder normal los legen,.......Weiss nicht ob ich meinen weg hier erklären darf oder nicht......Ich mache es einfach mal.....

Kann ja wieder gelöscht werden:
Also, ich hatte ja die Recovery Partition von der Installierten Win8 (vom werk aus) auf einen USB-Stick Kopiert (16GB) habe mir dann die Kostenlose Enterprise Version runter geladen und entpackt.Habe dann den USB-Stick mit DISKPART Boot fähig gemacht. Habe dann die RECOVERY Datei entpackt und auf der Ordner Option "Geschützte Dateien und Verstecke Dateien " Anzeigen lassen, dann habe ich die komplette Enterprise Versin Entpackt auf den Stick Kopiert und aus dem Order der REcovery (reload) die install.wim (14GB) in den Source ordner Kopiert und dann die abfrage mit Kopiern und Ersetzten und im kästchen für alle regeln gemacht und habe diese install.wim einfach drüber gebügelt.Vom USB Booten und normal Installiert und voilar ich habe meine Windows 8 Pro Version wieder wie ich es vom Werk her habe. Und laut Systemsteuerung und Sytem und dann mehr zur Aktivierung , wurde mir gesagt meine Windows ist Aktiviert

"Früher oder später emulieren wir euch."
rayman ist offline Mit Zitat antworten

« Windows und CRM? | Probleme mit Windows XP in Virtual Box und Win 7 Host »

Themen-Optionen
Ansicht


 

Thema Erstellt von Forum Antworten Aktuellster Beitrag
Problem mit Windows Live Messenger (mal wieder) Ike666 Messenger & Chat 1 13.01.11 16:16
wieder da Wofl Ich bin neu hier! 7 01.11.07 11:44
mal wieder Warcraft liesmich.txt Hamachi 1 10.07.07 21:17